Data Protection Statement

This is a translation of the original statement in German. The translation is provided for information purposes only and has no legal bearing. Only the German document is legally binding.

Welcome to the congress website of the Swiss Institute of Allergy and Asthma Research (SIAF). SIAF takes data protection very seriously; in this statement, we explain which user data are collected, processed, and disclosed by SIAF, and for what purpose, and we describe the measures taken to safeguard the security of these data. All measures conform to the prevailing provisions on data protection.
This data protection statement is oriented towards the data protection statement of the University of Zurich.

  1. Object of Data Protection
  2. Collecting, Processing, and Storing Data
  3. Consent to Further Use of Data
  4. Disclosure of Personal Data
  5. Tracking Settings
  6. Cookies
  7. Links to External Websites
  8. Use of Social Media Plugins
  9. Security
  10. Validity
  11. Right to Information

1. Object of Data Protection
Data protection serves to protect the privacy of individuals. It requires data processors to act lawfully, and confers enforceable rights to the affected persons with regard to the processing of their personal data. Personal data is defined as any information related to an identified or identifiable individual. This includes details such as names, addresses, phone numbers, and e-mail or IP addresses.


2. Collecting, Processing, and Storing Data
Every time the WIRM web page is requested or called up, the following access data are collected and stored in a web server file on the server:

These data are processed for the following purposes:

Web server log files are stored for six months after access is terminated. Once this period has elapsed, web server log files are deleted, provided there has been no identified attack on the University’s network infrastructure necessitating the civil or criminal prosecution of the intruder and thus requiring that the log file be stored longer.

3. Consent to Further Use of Data
Use of specific functions or services on the WIRM website (e.g. eNewsletters, abstract tool) may require further collection, processing, and long-term storage of personal data such as names, addresses, and e-mail addresses. By entering and sending this data, you give your consent for this information to be processed.

4. Disclosure of Personal Data
Personal data will be disclosed to third parties (e.g. other authorities) only if required by binding legal provisions (e.g. the ruling of an authority, court orders) or for the purposes of legal or criminal prosecution (e.g. in the event of attacks on SIAF/WIRM’s network infrastructure). Personal data will not be disclosed to third parties for other purposes.
Nevertheless, SIAF may commission service providers to process data collected via the WIRM website for the purposes described above. Legal, technical, and organizational measures will be put in place requiring SIAF and external service providers to comply with the relevant provisions of data protection law.

5. Tracking Settings
To be able to better adapt website content and navigation tools to the needs of users, visits to pages and elements clicked within pages are logged and analyzed using the software Statcounter. The usage information, including their abbreviated IP address, will not be forwarded to third parties. The IP addresses will immediately be anonymised during this process. It is therefore not possible to trace the results of this analysis back to a specific IP address or to monitor the behavior of a data subject.

6. Cookies
So-called temporary cookies may be used when the WIRM web page is accessed. Temporary cookies are small files that the WIRM web page visited stores on your computer to enable optimal use of the website; the cookies are deleted automatically when the web browser is closed. You can block the use of temporary cookies by adjusting the relevant settings in your web browser. Please note that disabling, blocking, or deactivating cookies can limit the functionality of the WIRM web page.

7. Links to External Websites
The data protection statement applies only to the WIRM webpage. In the case of links providing access to external sites, please refer to the data protection policies of the providers in question. SIAF is not responsible for the content or for the data protection policies of these providers. In particular, SIAF cannot guarantee that content provided by other providers is free of malware.

8. Use of Social Media Plugins
The WIRM website does not use additional programs in the form of so-called social media plugins that send IP addresses direct to the providers of social networks. The buttons that appear on the WIRM website are merely links to the corresponding social network providers.

9. Security
SIAF undertakes technical and organizational security measures to ensure that the data it collects and processes via the WIRM website remain confidential and are safeguarded from accidental or unauthorized access, changes or disclosure, loss, and destruction; moreover, only the persons who require access to personal data due to their job and work-related duties are granted access on a need-to-know basis.
The measures selected depend on the type of information, the type and purpose of use, and the technology available.

10. Validity
SIAF reserves the right to amend this data protection statement at any time with future effect if the implementation of new technologies or the legal situation so requires. For this reason, we advise you to check the data protection statement on a regular basis.

11. Right to Information
If you would like information on data relating to your person that has been collected and processed, if you want such data to be corrected, destroyed, or blocked, or if you have further questions on the use of such data, please contact the administration office of SIAF at the following address:

SIAF
Obere Strasse 22
CH-7270 Davos Platz

↑ top

 

Datenschutzerklärung

Das Schweizerische Institut für Allergie- und Asthmaforschung (SIAF) freut sich über Ihren Besuch auf der Webseite des World Immune Regulation Meetings (WIRM). Da Datenschutz für das SIAF ein sehr wichtiges Anliegen ist, möchten wir Sie im Folgenden kurz darüber unterrichten, welche Daten das SIAF im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen von Besuchern und Nutzern der WIRM-Webseite zu welchem Zweck erhebt, weiter bearbeitet und bekannt gibt, und welche Massnahmen getroffen worden sind, um für die Sicherheit dieser Daten zu sorgen.
Diese Datenschutzerklärung orientiert sich an der bestehenden Datenschutzerklärung der Universität Zürich.

  1. Gegenstand des Datenschutzes
  2. Datenerhebung, -bearbeitung, -speicherung
  3. Einwilligung in weitergehende Datennutzung
  4. Bekanntgabe von Personendaten
  5. Tracking-Einstellungen
  6. Cookies
  7. Querverweise (Links) zu Webseiten anderer Anbieter
  8. Verwendung von Social Media Plugins
  9. Sicherheit
  10. Gültigkeit
  11. Auskunftsrecht

1. Gegenstand des Datenschutzes
Datenschutz dient dem Schutz der Persönlichkeitsrechte. Er verpflichtet die Datenbearbeiter zu rechtmässigem Handeln und verleiht den betroffenen Personen durchsetzbare Rechte im Hinblick auf die Bearbeitung ihrer Personendaten. Personendaten sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail- oder IP-Adresse.

2. Datenerhebung, -bearbeitung, -speicherung
Bei jedem Anfordern resp. Aufrufen der WIRM Webseite werden folgende Zugriffsdaten erhoben und in einer Webserver-Logdatei auf dem Server gespeichert:

Die Bearbeitung dieser Daten erfolgt zu folgenden Zwecken:

Die Webserver-Logdateien werden ab Beendigung des Zugriffs für einen Zeitraum von 6 Monaten gespeichert. Danach werden die Webserver-Logdateien gelöscht, soweit nicht ein erkannter Angriff auf unsere Netzinfrastruktur zu einer zivil- oder strafrechtlichen Verfolgung des Angreifers führt und damit eine weitere Speicherung erforderlich macht.

3. Einwilligung in weitergehende Datennutzung
Die Nutzung bestimmter Angebote auf der WIRM Webseite (z.B. eNewsletter, Abstract Tool) kann eine weitergehende Erhebung, Bearbeitung und längerfristige Speicherung von Personendaten wie z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse erfordern. Mit Eingabe und Übersendung dieser Daten willigen Sie in deren Bearbeitung ein.

4. Bekanntgabe von Personendaten
Personendaten werden ausschließlich dann an Dritte (z.B. an andere Behörden) bekannt gegeben, soweit dies im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften (z.B. behördlichen Aufforderungen, Gerichtsbeschlüssen) oder zum Zweck der Rechts- oder Strafverfolgung (z.B. im Fall von Angriffen auf die SIAF/WIRM-Netzinfrastruktur) erforderlich ist. Eine Bekanntgabe an Dritte zu anderen Zwecken findet nicht statt.
Dessen ungeachtet kann das SIAF Dienstleister damit beauftragen, die über die WIRM-Webseite erhoben Daten zu den oben genannten Zwecken weiter zu bearbeiten. Das SIAF und die beauftragten Drittdienstleister werden mittels rechtlicher, technischer und organisatorischer Massnahmen dazu verpflichtet, die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen zu gewährleisten.

5. Tracking-Einstellungen
Um die Inhaltsstrukturen und Navigationsmechanismen der WIRM Webseite besser an die Bedürfnisse der Nutzer anpassen zu können, werden die Seitenaufrufe und die angeklickten Elemente innerhalb der Seite von der Software Statcounter protokolliert und analysiert. Die erzeugten Nutzungsinformationen werden nicht an Dritte weitergeleitet. Die IP-Adressen werden bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert. Daher ist es nicht möglich, die Auswertungsergebnisse einer bestimmten IP-Adresse zuzuordnen oder eine personenbezogene Verhaltensüberwachung durchzuführen.

6. Cookies
Beim Aufruf der WIRM Webseite können sogenannte temporäre Cookies eingesetzt werden. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die von der WIRM Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner zu dem Zweck gespeichert werden, um eine optimale Nutzung der Webseite zu ermöglichen. Diese temporären Cookies werden mit dem Schließen des Webbrowsers automatisch gelöscht. Sie können den Einsatz solcher Cookies grundsätzlich unterbinden, indem Sie entsprechende Einstellungen in dem von Ihnen verwendeten Webbrowser vornehmen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass das Ablehnen, Sperren oder Deaktivieren von Cookies zu Einschränkungen der Funktion der abgerufenen WIRM Webseite führen kann.

7. Querverweise (Links) zu Webseiten anderer Anbieter
Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt nur für die WIRM Webseite. Soweit über Links der Zugang zu Inhalten anderer Anbieter vermittelt wird, möchten wir Sie bitten, deren Datenschutzerklärungen zu beachten. Das SIAF ist weder für den Inhalt noch die Datenschutzpraxis dieser anderen Anbieter verantwortlich. Insbesondere kann das SIAF nicht gewährleisten, dass die Inhalte anderer Anbieter frei von Malware sind.

8. Verwendung von Social Media Plugins
Auf den Webseite des WIRM werden keine Zusatzprogramme in Form von sogenannten „Social Media Plugins“ verwendet, welche IP-Adressen direkt an die Anbieter sozialer Netzwerke übermitteln. Bei den auf der WIRM-Webseite ersichtlichen Bedienelementen der grafischen Benutzeroberflächen (sogenannte „Buttons“) handelt es sich ausschliesslich um Links auf die entsprechenden Anbieter sozialer Netzwerke.

9. Sicherheit
Das SIAF setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, damit die Daten, die es über die WIRM-Webseite erhebt und weiter bearbeitet,

Die zu treffenden Massnahmen richten sich nach der Art der Information, nach Art und Zweck der Verwendung und nach dem jeweiligen Stand der Technik.

10. Gültigkeit
Das SIAF behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, sollte die Implementierung neuer Technologien oder die Gesetzeslage eine solche Anpassung erforderlich machen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärung regelmässig zu überprüfen.

11. Auskunftsrecht
Sollten Sie eine Auskunft zu den über Sie erhobenen und weiter bearbeiteten Personendaten oder eine Berichtigung, Vernichtung oder Sperrung dieser Daten wünschen oder weitergehende Fragen zu deren Verwendung haben, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat des SIAF:

SIAF
Obere Strasse 22
CH-7270 Davos Platz


↑ top